Mittwoch, 27. Januar 2010

Abgründe.....

Gestern Abend durfte ich mal wieder erfahren,
daß die menschliche Dummheit grenzenlos ist!
Und es ist erschütternd zu sehen,
wie ein vermeintlich vernunftbegabter Mensch,
mit seiner Ignoranz und Beratugsresistenz,
soviel Porzellan in seinem engstem Lebenskreis zerschlagen kann,
das es zum großen Teil nicht mehr zu retten sein wird.
Und das für Nichts und wieder Nichts.
Und dann sitzt dieser Mensch in den Trümmern und schaut sich erstaunt um,
und fragt sich, wie das denn nur passieren konnte.
Und ich und mein Mann stehen da und sind sprachlos vor Entsetzen,
weil wir eindringlich dazu geraten haben,
diesen Weg nur dann zu beschreiten,
wenn er auch bis zum Ende gegangen werden kann.
Und gestern, nachdem dieser Mensch den Weg schon längst
mit "schonungsloser Aufrichtigkeit" beschritten hat,
teilt er uns mit, daß er davor bereits wußte,
das er keine Möglichkeit hat, den Weg zu
Ende zu gehen.
Schonungslose Aufrichtigkeit!
Da haben wir sie wieder!
Dieses Mal wäre es wirklich besser gewesen,
wenn eine gewisse Person den Mund gehalten hätte!



1 Kommentar:

  1. Ach Jule,das klingt gar nicht gut.
    Aufrichtigkeit ja,aber schonungslos?
    Mich bringt in solch einem Fall vor allem dieser erstaunte Blick total auf die Palme!

    LG Barbara

    AntwortenLöschen