Freitag, 11. Dezember 2009

Veyla Vol. 3 - Und nochmal das Ganze......

So langsam habe ich das Gefühl ich könnte diese Armstulpen auswendig stricken.
Normalerweise stricke ich eine Anleitung immer nur einmal.
Danach ist Schicht im Schacht.
Aber hier ging es mal nicht anders.
Dieses mal habe ich die Stulpen in einem hellen Beige gestrickt.
Dazu habe ich tolle Knöpfe in einem herrlichen Schokoladenbraun bekommen.
Die Farben passen sehr gut zueinander.
Und wieder einmal sind die Stulpen für einen Tausch gedacht und nicht für mich.
Sie werden bei Moni (ohne Blog??) einziehen und die Hände wärmen, so sie denn Gefallen finden.

Kommentare:

  1. Ich kann dich verstehen, manchmal kann man von Mustern nicht genug bekommen. Ich finde diese Stulpen auch sehr schön.
    LG Karin

    AntwortenLöschen
  2. @Karin: Na vom Muster habe ich schon längst genug, aber nicht vom Tauschen. *grins* Und da heißt es nun mal: "Eine Hand bestrickt die Andere!"

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  3. Wow die sehen ja oberhammermässig gut aus!! Gratulation!
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  4. Ein klitzekleines bisschen grinsen musste ich ja jetzt schon... Die Stulpen sind wirklich toll und ich würde fast wetten, dass sich noch mehr tauschwütige dafür begeistern... Bin echt gespannt, wie oft Du sie noch stricken "musst"!
    (Und je öfter ich sie sehe, umso mehr gefallen sie mir auch... *hust*)

    Liebe Grüßlein und ein schönes Wochenende,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  5. Sehr elegant sind die Stulpen geworden. Die Knöpfe sind allerliebst.
    ich hab auch das 2.Paar auf den Nadeln.
    lg gudrun

    AntwortenLöschen
  6. Hallo Jule,
    eben habe ich gelesen, daß Du die Gruppe verlassen willst und daher in Deinen Blog geguckt.
    Die Stulpen haben mir auch auf Anhieb gefallen, da haben wir den gleichen Geschmack.Habe das Muster noch nicht gekauft, da ich bereits innerhalb von 2 Wochen 2 andere habe. Aber werde es mir doch genehmigen. Ist die Anleitung gut?
    Lg Angelika

    AntwortenLöschen
  7. Ich finde Deine Stulpen auch traumhaft schön. Wenn ich sowas sehe, wünschte ich auch, ich könnte besser mit Wolle und Nadeln umgehen. :-)

    AntwortenLöschen