Samstag, 26. Dezember 2009

Glühwein oder Hot spiced wine habe ich.....

.......mein Mützenmuster getauft.

Eigentlich wollte ich ja eine Mütze in Slouch-Form stricken, aber die Mütze ist so gerade keine Slouch-Mütze geworden. Nun ja. Egal. Hauptsache sie steht mir. Obwohl mein Ehegespons wieder verdächtig still war, als ich sie ihm vorgeführt habe. Pah! Der wird nicht mehr gefragt. Das hat er nun davon.
Und so sieht sie jetzt aus.Glatt rechts war mir mal wieder viel zu laaaangweilig.
Also habe ich mir "Omas Strickgeheimnisse" aus dem Korb geholt und geblättert und gewühlt.
Nach der Anschlagsreihe habe ich mich mit den "durchbrochenen Wanzen" (Seite 99) auf Du und Du gestellt. Auch da habe ich das Muster für mich abgewandelt.

Danach habe ich drei Reihen stinknormales Gittermuster gestrickt. Sozusagen als Zwischenspiel bis ich mir darüber klar war, was ich sonst noch so möchte.

Danach habe ich mich an ein Muster gewagt, daß ich schon immer schön fand. Es heißt "Sonne, Mond und Sterne" (Seite 27 bei Oma).
Zu guter Letzt habe ich den Hinterkopf wieder im Gittermuster gestrickt und dabei habe ich auch abgenommen. Obwohl ich sagen muß, daß ich höchst ungerne noch einmal 4 Maschen rechts zusammenstricken möchte. *örks*
Garn: Shoppel Zauberball "Gebrannte Mandel"
Gewicht: leichte 39 Gramm. Ich kann es kaum glauben.
Nadelstärke: 3,5 (Rundstrick und Nadelspiel)

Und wer jetzt glaubt, das der Wind durch die Löcher pfeift, der irrt.

Kommentare:

  1. also ich finde die Farbe total schöööön :O)
    Das Muster,bzw.die Mustersammlung ;O) ist Spitze...Schade das man Dein Gesicht nicht sieht!!!
    Aber Deine Mütze ist toll!!!Das warten hat sich also doch noch gelohnt...
    Liebe Grüße Heike

    AntwortenLöschen
  2. @babymotte: Never ever wird man hier mein Gesicht bewundern dürfen. Ist wahrscheinlich auch ganz gut so. *muahahaha* Möchte Euch ja nicht auf die Bäume treiben.

    LG von Jule

    AntwortenLöschen
  3. Hallöchen, Deine Mütze sieht toll aus. Wahrscheinlich war Dein Mann vor lauter Bewunderung ganz sprachlos ;-)
    Was ist denn eine Slouch-Form. Kenne ich garnicht ???
    Noch einen kurzen Restweihnachtsabend wünscht
    Birgit

    AntwortenLöschen
  4. Männer! :)

    Liebe Jule,ich finde sie toll! Vor allem dass Du es mal wieder geschafft hast eine ganz eigene Kreation auf verschiedenen Mustern zu entwerfen.Toll!

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  5. Die Mütze sieht spitzenmäßig aus! Bestimmt war der Dir gesetzlich Zugemutete total überwältigt und daher sprachlos! Du weißt doch: Männer haben nicht soviele Worte!

    LG Sammy

    AntwortenLöschen
  6. Bravo! Eine superschöne Mütze hast du fabriziert!
    Hut ...äh ... Mütze ab!

    Und: Mit Männer kann man einfach nicht über Kopfbedeckungen reden. Der große Mann sagt immer zu mir: "Toll! Aber dir würde sogar ein alter Kochtopf stehen. Du kannst einfach alles tragen." Auch nicht wirklich besser als Schweigen ...

    Viel Spaß mit deiner Mütze und liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  7. Deine Mütze ist sooooo klasse.das Omabuch habe ich zum glück auch. es ist eine richtige Fundgrube.
    ich wünsche Dir ein sehr schönes neues Jahr mit vielen Ideen und Freude
    Liebe Grüsse
    Helga

    AntwortenLöschen
  8. Hi Jule..

    deine Mütze ist ein Traum..wuuunderschöööön:-)wie alles,was du strickst:-)

    Lg Marion

    AntwortenLöschen
  9. Ich finde deine Mütze auch wunder wunder schön,die farbe und das muster gefallen mir ausgesprochen gut.
    Ich wünsch dir noch einen schönen sonntag und alles gute fürs neue Jahr.


    Ganz liebe grüße Jeannette

    AntwortenLöschen
  10. Tolle Idee die Muster so zu kombinieren - sieht sehr gut aus.
    LG
    Angelika

    AntwortenLöschen