Mittwoch, 28. Oktober 2009

Sternenkissen für den Patenjungen

Für unseren Patensohn habe ich ein kuschelweiches Sternenkissen gestrickt.
Das Garn ist wunderbar weich und schmusig!
Ganz prima für sowas geeignet.
Anleitung: Sternenkissen von Corinna
Garn: Microfasergarn von Gründl "Carmen" (gab es unlängst bei A**i)
Verbrauch: 100g = 130m
Nadeln: 5er

Kommentare:

  1. Das ist gestrickt? Mensch, bin ganz platt. Hätte ich nicht gedacht. Sieht das großartig aus!

    Das Kissen lädt echt zum Kuscheln und Träumen ein! Einfach herrlich!

    Ganz, ganz liebe Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Find ich auch. Richtig klasse. Aber auch die Sächelchen für die Schmetterlingskinder sind sehr hübsch geworden.

    glg, Sunsy

    AntwortenLöschen
  3. Uihhh,..der ist sieht so richtig kuschelig aus,...toll gemacht !
    LG Christine

    AntwortenLöschen