Dienstag, 27. Oktober 2009

Ribbelwahn....

Jawoll! Ich war im Ribbelfieber. Da bin ich ja immer hart. Sobald ich begriffen habe, das ein Strickstück zum Ufo mutieren könnte (Anzeichen dafür: akute Starteritis oder freiwilliges bügeln anstatt stricken) wird geribbelt.
Heute hat es zwei Dinge getroffen:

Den Bienenschwarm-Schal
Das Faroesertuch mit Blättern und Ranken
Ich konnte mich einfach nicht mehr überwinden.

Aus dem Garn vom Faroesertuch wird jetzt die Stola Donna Rocco von Birgit Freyer.

Kommentare:

  1. Ohweh... das waren so wunderschöne Strickstücke. Aber ich kann dich ja verstehen. Ribbele ja selbst mit Begeisterung und inzwischen enorm viel Übung *örks*

    Dann sach' ich jetzt ma: auf ein Neues!

    Liebe Mittwochsgrüße schickt dir Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Hallo liebe Jule :)

    Bewundernswert wie konsequent Du bist,bei mir liegt so etwas immer erst ewig rum...
    Die Donna Rocca würde mich ja auch reizen,es richtig tolles Muster.Bei Kuestensocke habe ich ihn in Rottönen bewundert - einfach traumhaft!

    GLG Barbara

    AntwortenLöschen