Dienstag, 27. Oktober 2009

Korkenzieherschal

Bald hätte ich vergessen Euch den Schal zu zeigen. Oberpeinlich. Aber gut das ich ein externes Gehirn habe (nich' wahr Suse?) und Frau Wollhexe mir gedanklich auf die Sprünge geholfen hat.

Diesen Schal habe ich für Lea zum Geburtstag gestrickt.
Leider habe ich nur doofe und farbunechte Bilder, aber ein Korkenzieherschal ist nicht gut zu digifieren.

Die Farbe ist ein schönes und helles Grün. Jawoll!
Und zu den Daten kann ich nur sagen, daß die Anleitung für den Schal HIER zu finden ist.
Ich habe mich nicht ganz genau an die Anleitung gehalten, sondern ein paar Zwischenreihen mehr gestrickt.

Jetzt weiß ich auf jeden Fall wie man aus 100 Maschen in ein paar Reihen 800 Maschen macht.

Kommentare:

  1. Na, aber hallo! Iss das ein cooles Teil! Da hat sich Suses Tochterkind sicher riiiesig gefreut! Und du hast - was Maschenanzahlen angeht - an Erfahrung gewonnen, was? *lach*

    Ganz liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  2. Na das ist doch ein nettes Teil!

    Lieben Gruß
    Martina

    AntwortenLöschen
  3. Der Schal gefällt mir sehr gut. Den werde ich bestimmt mal nachwerkeln.
    Danke für die Anleitung.

    Liebe Grüße
    Hilda

    AntwortenLöschen