Freitag, 9. Oktober 2009

Hoher Besuch

Gestern Nachmittag wurde uns die unglaubliche Ehre zuteil
den heiligen Vater bei uns begrüßen zu dürfen.
Mit Frau.
Grund des Besuches war die Übergabe des einzigen außerhalb des Vatikanstaates verkauften (gebrauchten) Papamobiles.
Niemals hätte ich erwartet eines solch edlen Fahrzeuges habhaft zu werden.
Darf ich vorstellen: unser Toyota Yaris Verso
*wenn mein Bruder erfährt, das wir das alte Auto von meinen Eltern gekauft haben, dann wird sein Spott niemals enden. Niemals. Er wird vor Lachen beben wie ein Mandelpudding.*

Kommentare:

  1. Na da gratulier ich Dir doch mal ganz herzlich.

    Liebe Grüße von Heide,

    die Dir empfiehlt eine Schüssel unter Deinen Bruder zu stellen, damit sich der Mandelpudding nicht in der ganzen Wohnung verteilt...

    AntwortenLöschen
  2. Also ich finde Euer Papamobil irgendwie knuffig...sieht ein bißchen aus wie ein zu heiß gewaschener Van.

    Liebe Grüße
    heike

    AntwortenLöschen
  3. Mit dem Autochen wirst Du bestimmt froh sein, ich hab ihn auch schon seit 7 Jahren! Finde er ist zwar nicht unbedingt eine Schönheit aber sowas von praktisch!!
    Allzeit gute Fahrt und viele Grüße
    Gaby

    AntwortenLöschen
  4. Hihihi, ich muss mich da ja mal Heike anschließen: ein zu heiß gewaschener Van. Ooooberknuffig und supergenial finde ich euer Mamapapakindmobil ;o)

    Liebe Grüße schickt dir Kirstin

    AntwortenLöschen