Dienstag, 22. September 2009

Warum es hier so ruhig ist......

Ich stecke gerade rettungslos im schwarzen Loch zwischen zwei Tuchprojekten fest.

LaLa's Simple Shawl ist fertig und sollte eigentlich schon längst gespannt sein. Leider kann ich mich aber erst auf dem Boden der Waschküche ausbreiten, wenn die längst überfällige Wäsche endlich komplett auf der Leine hängt. Ansonsten dürfte es mir beim Aufhängen wie dem Butler bei "Dinner for One" gehen, der andauernd mit seinem Quadratlatschen am Kopf vom Tiger-Motten-Fifi hängen bleibt.
Also gibt es hier erst mal keine Fotos.

Dann "muffe" ich ein wenig unschlüssig in der Gegend herum. Ich möchte am liebsten jetzt sofort, oder doch besser gestern schon ein großes Tuchprojekt beginnen. Aaaaber: Das Garn ist noch nicht beim mir: *Aaaaargh*
Welches Tuchprojekt ich im Auge habe, das wird noch nicht verraten. Aber ich kann Euch schon mal sagen, das mir bei einem halben Blick in die Strickschrift schon der Schweiß auf der Stirn stand.

Und was mache ich jetzt in der Zwischenzeit? Ich habe zu nix Lust. Ich will ja auch das Tuch anstricken. Menno. Also gibt es noch nicht mal langweilige Garn-Fotos. *grummel* Und ich habe schon einige lustlos angestrickte Projekte wieder geribbelt. Zum Tortentuch-Ufo habe ich auch keine Lust. Würde es am liebsten im Garten verbrennen und laut johlend drum herum tanzen.
Blödes Gestricksel das.

So und jetzt hoffe ich, das die Wolle noch diese Woche mit DPD (mein Lieblingszusteller, der kommt immer dann, wenn ich die Kinder in den KiGa bringe) eintrifft.

Vielen Dank auch noch einmal für die guten Wünsche für unsere Inge. Die Ärztin sagt, es wäre nicht so schlimm und der Husten löst sich jetzt auch ganz gut. Fieber hat sie nicht und sie kann auch in den Kindergarten gehen. Außerdem ist sie super drauf. Quasselt einem das Ohr ab. Auch wenn sie noch so schlecht Luft bekommt. *grins* Wir inhalieren weiter und das scheint auch zu reichen.

Kommentare:

  1. Hallo Jule :)

    Schön zu hören dass es Deiner Inge nicht ganz so schlecht geht wie es sich angehört hat.Und das mit dem Loch kenne ich,denn seit gestern trocknet ein fertiges Projekt und ich kann mich irgendwie nicht so recht entscheiden was ich als nächstes tun könnte/sollte/möchte.Aber so gar nix tun ist auch nichts...
    Ich drücke Dir ganz fest die Daumen dass Deine Wolle ganz bald da ist und Du loslegen kannst.

    LG Barbara

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule :o)

    Solche Phasen kenne ich doch irgendwie auch ... Momentan ist bei mir ein Zeitdieb unterwegs - schrecklich!

    Hoffe, dass die Wolle für dein ersehntes Tuchprojekt bald eintrifft. Und ist das angestrickt, bekommst du auch wieder Lust auf die anderen Tücher *lach*

    Freu' mich über die Nachrichten von Inges Doc!

    Sei ganz, ganz lieb gegrüßt
    Kirstin

    AntwortenLöschen