Dienstag, 28. Juli 2009

Ein gräßlicher Vormittag liegt hinter mir. Um 08:30 Uhr hieß es: Termin beim Zahnarzt.
Langer Termin! Für den ganzen Vormittag. Abdrücke machen etc.
Eigentlich nichts Wildes. Das Meiste hatte ich schon hinter mir.
Besorgt war ich nur ein wenig, weil ich gestern Abend plötzlich am Zahnfleisch eine erbsengroße Schwellung hatte. *kreisch* Entzündung! *doppelkreisch*

Tja, meine Zahnärztin hat auch gleich geröntgt und dann festgestellt, das ein alter wurzelgefüllter Zahn entzündet war. Wahrscheinlich chronisch. Super!
Und das machte den Endspurt bei meiner Ärztin ziemlich ätzend, weil der Zahn nicht mehr zu retten war. Raus das ganze Gedöns.

Jetzt sitze ich hier mit hängenden Wangen, meine Nase befindet sich laut meiner Nerven nicht mehr im Gesicht und es pocht und pocht und pocht.
Bin froh, das die Schmerztablette hilft.

Kommentare:

  1. Ach du Ärmste!!! Ich schick dir mal einen Trösteknuddler ... jaaa, Zahnarzt ist für mich so ziemlich das schlimmste auf Erden ... einfach scheußlich ... und wenn man Glück hat, kriegt man von der Familie so nette Liebkosungen wie: Du schaust aus wie Miss Piggy ... oder Na? mein kleines Hängelippenschweinchen ...
    Ich fühle mit dir!! Gute Besserung!
    biene

    AntwortenLöschen
  2. Ach, Jule! Das klingt wie ein Alptraum. Ich habe ja morgen einen Termin. Kann nichts heißes oder kaltes mehr an den Zähnen haben. Vielleicht ein Loch?
    Na, gezogen wird wohl eher nichts.

    Ich wünsche Dir gute Besserung. Kaum etwas ist bekanntlich schlimmer als Schmerzen, die von den Zähnen ausgehen. Ich drück Dir die Daumen, dass die Tabletten Dich über die nächsten Tage bringen.
    Viele liebe Grüße von Inken

    AntwortenLöschen
  3. Och neee... Gute Besserung und ganz viel mehr Glück bei den Folgeterminen (die ja jetzt sicher auch noch kommen). Mensch, im Moment hast Du das Glück aber gepachtet, was den Zahnarzt betrifft! Du Ärmste!

    Liebe Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  4. Wääh, das klingt ja fies. Da wünsche ich oberschnelle Besserung!

    AntwortenLöschen
  5. Achdujemineh, da wünsch ich doch auch gleich ganz viel gute Besserung!

    Liebs Grüßle
    Tanja

    AntwortenLöschen
  6. Gute Besserung, armes Fröschlein!
    (Ich wusste gar nicht, dass Frösche so schlimme Zähne haben können ;) )
    Also Kopf hoch und halt die Ohren steif... ähm...

    - .... haben Frösche Ohren???


    GLG :) anabel

    AntwortenLöschen
  7. Blöd und ausgesprochen unangenehm, aber besser jetzt weg, als erst wenn der ganz große Schmerz kommt. Kühlen macht schlank und wieder angenehm im Gesicht.
    Ich weiß, wie du leidest.

    Gute Besserung und liebe Grüße
    Pia

    AntwortenLöschen
  8. Ohweh, liebe Jule! Und das bei deiner Angst vorm Zahnarzt ... Ich schick' dir ganz viel Kraft und Schmerzweg! Fühl' dich mal umärmelt, Kirstin

    AntwortenLöschen
  9. Liebe Jule,
    auf diesem Wege gute, gute Besserung. Hoffentlich hast du eine gute Nacht.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen
  10. huhu du arme jule, ich wünsch dir baldige esszimmerbesserung. und, ich kanns net lassen :-) bitte keine milchprodukte, das verzögert die wundheilung und damit schmerzverlängerung. (hab 2 freunde die zahnärzte sind, daher die weisheit :-)) vorsichtigen drücker petra

    AntwortenLöschen