Sonntag, 19. Juli 2009

Ausprobiert....

.....habe ich gestern etwas für die Schmetterlingskinder.
Im Bedarf für die Kliniken sind nämlich nicht nur Decken und ähnliches, sondern auch Püppchen oder Schmusetiere als Beigabe für die kleinen Mäuse.

Da mir die Anleitungen zu den Häkelpüppchen nicht dienlich waren (ich häkele ja bekanntlich nicht) habe ich mir etwas Anderes bei Ravelry gesucht und bin fündig geworden.

Ein kleines Herzchen, die Anleitung ist auf dem Mochimochi-Blog zu finden
Ein Engelchen

*räusper* Er ist wirklich noch nicht so, wie ich ihn mir wünsche.
Ich muß eine bessere Möglichkeit finden, die Haare anzunähen (sieht ein bißchen wüst aus, deshalb habe ich Zöpfe gemacht). Außerdem habe ich die Flügel verkehrt herum angenäht! Nun ja. Ein Gesicht muß nach dem Wunsch meiner Emma auch noch drauf.

Die Anleitung findet ihr auf der Seite des Lucy Ladybug Knitalong.

1 Kommentar:

  1. Hey, Jule! Herzchen und Engelchen sehen doch schon suuuper aus! Ganz große Klasse, wie ich finde!

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen