Freitag, 19. Juni 2009

Und noch ein Post....

Meinen Kiri habe ich ja auch noch zu zeigen.
Gestrickt mit KidMohair von ggh in der Farbe 2 (grau mit violettem? Schimmer).
Ich habe 4er Nadeln genommen. Zuerst habe ich mit 4,5er Nadeln angefangen, aber das war zuviel des Guten. Das Maschenbild gefiel mir gar nicht. So ist es viel besser.

Der anfänglichen Begeisterung für dieses Garn folgte die Ernüchterung. Nachdem ich den ersten Abend niesend und Augen reibend auf der Couch gesessen habe, versuche ich nun, mir beim Stricken nicht ins Gesicht zu fassen. Hätte mir nicht mal einer vorher sagen können, daß Kid Mohair flust wie verrückt?

Kommentare:

  1. Ja, hättste mal gefragt, dann hätte ich Dir das schon sagen können. Ich leide da auch immer drunter. Vor allem hab ich die Flusen auch immer in den Augen und ich hasse das!

    LG
    Linda

    AntwortenLöschen
  2. Man gut, dass ich nicht so rasch das Garn für ein großes neues Projekt gefunden habe. Das ist nämlich auch mit Mohair. Ich hab vorher schon vermutet, dass es wohl flusen würde, aber nun werde ich lieber 100 % Merino stattdessen nehmen. Bei meinen Kontaktlinsen bekäme ich sonst die schlimmsten Probleme...

    Aber der Kiri sieht schon mal toll aus. Machst du weiter oder nimmst auch du liebe ein anderes Garn?

    glg, sunsy

    AntwortenLöschen