Donnerstag, 4. Juni 2009

Super Gau.....

Heute morgen beim Zähneputzen fiel mir eine Zahnfüllung heraus!
Oh Mann!
Und jetzt läßt es sich einfach nicht mehr hinaus schieben.
Ich MUSS zum Zahnarzt.

Und das bei mir, wo ich solch eine Angst vor dem Zahnarzt habe. Kann sich das einer vorstellen? Da renne ich lieber mit Zahnschmerzen durch die Gegend, als zum Arzt zu gehen. Allein die Vorstellung läßt mir den Schweiß ausbrechen, den Magen zuschnüren und meine Hände schmerzen.
Aber ich war ganz tapfer und habe mir einen Termin geben lassen. Heute noch. Und da ich weiß, das mein Gebiß zur Zeit eine einzige Katastrophe ist, werden sich Nachfolgetermine anschließen.

Oh Mann!
Und jetzt habe ich auch noch erfahren, daß mein Zahnarzt (der so einigermaßen in Ordnung war, so einigermaßen) auch noch aus der Gemeinschaftspraxis weg ist. Hätte am liebsten geheult. Aber was nutzt es? Hinterher fahren werde ich ihm nicht. So toll war er dann nicht, außerdem muß ich in der Nähe bleiben, weil mein Zeitfenster in dem ich die Mädels abgeben kann, nie so groß ist, daß ich weit fahren kann.

Also werde ich mich heute Nachmittag zum Arzt begeben und das Beste hoffen.

Kommentare:

  1. Ohhhwehhh, ich glaube ich kann Dich sehr gut verstehen, mir geht es kein bisschen anders, vor nicht habe ich solche Angst wie vorm Zahnarzt und bin wenn was ist richtig krank.
    Ich drück Dir alle Däumchen, das es nicht schlimm wird und das Du an einen netten Arzt kommst, der Dir ein bisschen die Angst nehmen kann. Hier gibt es eine Ärztin die sogar eine Angsthasensprechstunde hat.

    LG Marita

    AntwortenLöschen
  2. Das schaffst Du schon. Ich halte Dir die Daumen und schicke Dir noch vorsichtshalber eine große Tüte Glück.
    L.G.
    Helga

    AntwortenLöschen
  3. Oh, Jule ... Nicht VORHER schon verrückt machen! Alles wird gut! Chakka! Ich persönlich geh' dir ja lieber fünfmal zum Zahnarzt als einmal mal zum Gyn :(
    Ich drück' dir die Daumen, dass alles mit Leichtigkeit "repariert" werden kann und du keine Angst mehr haben brauchst.

    Ganz liebe Grüße
    Kirstin

    AntwortenLöschen
  4. Hey! Das wird schon...immer an was schönes denken!
    Ich bin jahrelang mit kaputten Zähnen rumgelaufen, weil ich so irre Angst hatte. Dann habe ich einen ganz tollen Arzt gefunden und seit ein paar Jahren gehe ich ohne Stress hin :o) Dafür fahre ich auch jedesmal 60km!
    Wenn der Anfang gemacht ist, ists auch meist nicht mehr so schlimm!
    Liebe Grüße, denke an dich!
    Jenny

    AntwortenLöschen
  5. Oh je, ich kann Dir gut nachfühlen. Ich hab auch so Angst vorm Zahnarzt. Ich drücke die Daumen, daß alles nicht so schlimm wird!
    Sei lieb gegrüßt von
    Moni

    AntwortenLöschen
  6. Oh weia, ich kann´s Dir ja sowas von nachempfinden!
    Ich drücke ganz feste alle Däumchen für Dich, dass es nicht so schlimm werden wird!

    Allerliebste mitfühlende Grüße,
    Michaela

    AntwortenLöschen
  7. auweia!!! Ich fühle mit dir. Mir stellen sich auch schon alleine bei dem Gedanken an Zahnarzt sämtliche Nackenhaare auf ... uaaaaa ... lieber 3 x zum Höhlenforscher als 1 x zum Zahnarzt. Ich drück dir ganz dolle die Daumen ...

    lass dich mal umärmeln,
    LG biene

    AntwortenLöschen