Donnerstag, 4. Juni 2009

Ich wollte nur sagen.....

.....ich habe es überlebt. Und das noch nicht mal knapp.
Bis zum nächsten Termin in der nächsten Woche *seufz*

Danke für die guten Wünsche. Hat geholfen.

Kommentare:

  1. Leider verschwinden Zahnprobleme nicht durch ignorieren, aber den erst Schritt hast du geschafft, Jetzt sollten die nächsten auch noch folgen. Bleib tapfer und mutig.
    Liebe Grüße von Moni, die den Zahnarzt auch viel lieber von hinten sieht.

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule :)

    Na, siehste *zwinker* Und du kannst dir sicher sein, dass unsere guten Wünsche und Gedanken bei deinen Folgebesuchen jedesmal bei dir sind!

    Ganz liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. Lieber Wollfrosch!
    Meine frühere Zahnärztin setzte mir Akkupunkturnadeln gegen die Angst, bevor sie mir zwei Weisheitszähne entfernte.
    Es war genial! Ich hatte das Gefühl, ich müsste nur da sein und meine Zeit absitzen, alles andere geht von selbst. War echt klasse.
    Akkupunktur macht ja nicht jeder, aber vielleicht gibts auch was Homöopathisches, das ein bisschen beruhigt?
    Ganz liebe Grüße und sei tapfer, Kinderkriegen ist schlimmer,
    Silvia

    AntwortenLöschen