Montag, 9. März 2009

Angestricktes......

Melde mich mal zurück. Meinem Göttergatten geht es ein wenig besser (jedenfalls lassen sich die Schmerzen jetzt aushalten). Scheint wohl doch was muskuläres zu sein.
Wenn es bis morgen nicht weg ist, dann wird vom Hausarzt geröngt... Also abwarten.

In der Zwischenzeit zeige ich Euch mal, was ich gerade und aktuell auf den Nadeln habe.
Anstrickbilder habe ich schließlich schon lange nicht mehr gezeigt.

Dies wird ein Schal aus des Wolldrachens "Schatzkiste". Die Wolle besteht aus Baumwolle und Seide (50/50) und ist wunderbar weich, glänzend und recht empfindlich. Ich habe unheimlich lange gebraucht, bis ich ein Muster gefunden hatte, was mir gefällt. So wird es jetzt schlicht und einfach. Man erkennt noch, daß die Wolle leicht meliert.




Dann habe ich natürlich Socken auf den Nadeln. Aus diesem Drachenwollstrang "Sommerblumentag???" werden Geschenkemojo's.
Die Leiterin von Inges Spielgruppe geht mir schon seit der Adventszeit auf den Keks und hätte gerne Socken von mir gestrickt. Ich habe immer "Nein" gesagt, schon aus Prinzip. Aber da sie so beharrlich und subtil wie eine Dampframme ist ("Huhu Jule, Du weißt doch noch, daß ich Größe 41 habe! Im übrigen mag ich blau gerne!") und ich ja so konsequent bin (*grööööhl*) habe ich mich jetzt doch breitschlagen lassen. Aber sie weiß davon noch nichts.
Auch weiß sie nicht, das sie Mojos bekommt. Das ist meine kleine Rache. Ich muß immer kichern, wenn ich an ihr du.... Gesicht denke, wenn sie diese "krümpeligen" Socken auspackt. *uahahaha*

Dann gibt es ja noch Mojo's für mich, aus dem Sockblank von Pia. Seeeeehr schön zu stricken.


Uhuuund ich habe noch den bunten selbstgesponnenen Strang im Anschlag. Daraus soll (wer's glaubt....) eine Stola werden. Aber auch wenn ich noch einen Strang davon in der Kiste habe, denke ich mal, daß es nur ein Schal wird. Längsgestrickt. *hrmpf*
Ich lasse mich mal überraschen.


Kommentare:

  1. Hallo Jule,
    ich strick auch gerade an ein Paar Überraschungs-Mojos! Hab mir auch schon überlegt was ich auf die Karte schreiben werde, die ich dabei lege:
    Nicht lachen! Anziehen!
    Es ist immer wieder witzig, nicht wahr? ;-)
    LG von Inken
    Schön, dass es Deinem GöGa wieder besser geht. Es taugt einfach nichts, wenn die Familie kränkelt

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Jule :o)

    Wie schön, dass vorerst wenigstens mal Entwarnung ist. Hoffe, deinem Männe geht's bald wieder richtig gut!

    Mein lieber Herr Gesangsverein! Da haste aber jede Menge Nadeln besetzt und gut was vor, was?

    Ehrlich gesagt, finde ich die Mojos schon jetzt viiieeel zu schön für jemanden, der dir dermaßen auf den Geist gegangen ist *höhöhö*

    Liebe Grüße, Kirstin

    AntwortenLöschen
  3. mensch, bist Du fleissig!!
    soviel schöne Sachen auf den Nadeln...
    LG,
    Claudia

    AntwortenLöschen
  4. @Claudia: Fleißig bin ich erst, wenn ich das auch fertig bekomme *grins*

    LG von Jule

    AntwortenLöschen