Freitag, 13. Februar 2009

Nu isser wech......

Strohwitwe bin ich dieses Wochenende. Erst am Sonntag Nachmittag kommt mein Herz zurück. *seufz* Er macht mal was für sich, was auch richtig und wichtig ist.
Da Herr Wollfrosch Posaune spielt, hat er sich zu einem Workshop vom Bläserwerk des CVJM angemeldet. Und das findet in W-tal statt.
*doppelseufz* Obwohl wir schon 10 Jahre zusammen sind fällt es uns beiden immer noch sehr schwer auch nur für kurze Zeit von uns zu lassen.... Ein gutes Zeichen........

Na morgen habe ich mich jedenfalls schon bei meinen Eltern angesagt. Da lasse ich mich und die Kinder dann erst einmal ordentlich betüdeln und mästen...... *grins*

Kommentare:

  1. Mir gehts genauso, wenn Göga über Nacht weg ist. Dann sitz ich ewig auf der Couch, stricke zig Sachen an und schlafe sehr schlecht.

    Leider kommt das alle zwei Wohen vor :-((

    Grüßles
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. Oh Du Aermste. Komm ich drück Dich mal..! Du musst das positiv sehen glaub mir! ;)
    Liebe Grüsse
    Dany, die jede Woche zweimal alleine schläft

    AntwortenLöschen