Dienstag, 24. Februar 2009

Nicht vorenthalten ....

.....möchte ich Euch mein fertig gesponnenes Garn aus

Austral-Merino in Grüntönen.
Gesamt: 295g
3-fach Navajo verzwirnt.
Die Lauflänge liegt grob gemessen bei 63m/100g.


Und was mache ich nun damit? Gute Frage. Erst wollte ich eine Strickfilztasche für meinen Göga daraus machen, damit er etwas hat, worin er seine Noten gut verstauen kann.

Bei näherer Überlegung ist das allerdings unsinnig, weil er bereits eine vernünftige Tasche hat.
Und jetzt? Mal sehen. Vielleicht fällt mir noch was dazu ein.......

Kommentare:

  1. suuuper!!! ( und passt so wunderbar zu Deinem Hintergrund)

    Liebe Grüße
    Maike

    AntwortenLöschen
  2. Hey,
    das schaut aus wie das Garn, daß ich für meinen Pullunder gemacht hab !
    http://haasileinswarmhalt.blogspot.com/search/label/Pullunder
    Die Wolle sieht wunderschön bei Dir aus, und sehr, sehr flauschig !
    Liebe Grüße von Maren

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sieht dein "Gesponnenes" aus. Ich wüsste schon, was ich damit machen könnte.
    :-))) Aber du wirst sicher auch etwas Schönes zaubern.
    Liebe Grüße, Petra

    AntwortenLöschen