Dienstag, 6. Januar 2009

Highlife....

......war heute mal wieder in unserer bescheidenen Hütte angesagt. Als Herr Wollfrosch rechtschaffen erschöpft von der Arbeit kam und auf ein wenig Ruhe bei einer Tasse Kaffee hoffte, tobten ihm 3 Rabauken entgegen.
Emma, Inge und unser Nachbarsjunge Phillip. Und wie sie getobt haben. Es war teilweise ohrenbetäubend. Phillip hat auch bei uns zu Abend gegessen und um ein Haar hätte ich ihn noch ins Bett gebracht, aber dann war die Mama doch noch rechtzeitig wieder zu Hause.
Ich mag solche Nachmittage. Alle Kinder sind zufrieden und spielen lieb.

Und morgen Nachmittag packe ich meine Mädels ein und fahre zu Heike auf einen verstrickten Kaffeeklatsch. Da freue ich mich schon wieder drauf. Leider kann Suse nicht dabei sein. Elende Magen-Darm-Viren.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen