Freitag, 9. Januar 2009

Angeschlagen....

....habe ich den ersten Patch vom Great American Aran Afghan.

Meine Wollwahl fiel auf eine Wolle von Rellana. "Gloria" in der Farbe natur.
Lauflänge ist hier 100m/50g. Gefordert war 90m/50g.

Ausschlaggebend war letztendlich die Waschbarkeit der Wolle und der günstige Preis.
Da ich 40 Knäuel gekauft habe, hätte sich das sonst in unbezahlbare Höhen summiert.
Mein erster Eindruck von der Wolle ist sehr positiv. Mal sehen, ob es so bleibt.

Im übrigen habe ich beschlossen, daß der Arbeitsname der Decke "Gloria" (passend zum Garn) wird. Ich habe keine Lust andauernd The Great American Aran Afghan auszuschreiben. Und da ich beruflich gesehen schon abkürzungsgeschädigt bin, werde ich auch nicht GAAA schreiben.

Kommentare:

  1. Hallo Jule,
    ich wünsche dir für dieses tolle Projekt viel Ausdauer und bin schon gespannt auf die einzelnen Patches.
    So ganz im hintersten Hinterkopf liebäugle ich ja auch mit dieser Decke, aber bei mir wird da wohl noch ein Jahr ins Land ziehen.
    Grüßle
    Leseratte

    AntwortenLöschen
  2. Ich freue mich ja so auf Bilder!! *freu*
    Liebe Grüsse
    Dany

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jule,
    bin auch schon ganz gespannt auf die ersten Bilder. Übrigens muss ich jedesmal schmunzeln, wenn ich Deine Headline sehe.
    LG, Beate

    AntwortenLöschen