Montag, 31. März 2008

Tausch ist durch

Anke hat heute ihren Tausch beendet und das Tauschpaket weitergeschickt zur Tine.
Und so sieht das Päckchen nun aus. Die drei Stränge ganz oben hat Anke reingelegt. Ein Strang ist eine ganz liebe Zugabe von ihr, die auch zum Tauschen frei steht.
Vielen lieben Dank.

Sonntag, 30. März 2008

Fieber hat.....

....uns mal wieder erwischt. Und wieder die Emma. Seit zwei Tagen 39,5 und heute morgen das erste Mal fieberfrei. Mal sehen, wie es den Tag über geht. Die Nase läuft wie ein Wasserfall. Wird wohl ein Schnupfen sein. Seit Dienstag ißt sie kaum mehr was und schläft auch Mittags nicht mehr.
Bin zur Zeit etwas gereizt, vor allen Dingen, weil Madam heute mal wieder meinte, daß Inge auch keinen Mittagsschlaf mehr braucht und die kleine Maus geweckt hat. *grmblbrmblgrmblgrmpf*
Was die kleine Decke angeht, werde ich wohl was anstricken.
Schulzen ist so gar nicht mein Ding. Ich mag das Musterbild von kraus rechts leider gar nicht.

2 Singles geben ein Paar --- oder?


Fertig sind die beiden Söckchen. Ein Paar wird es wohl nicht werden aber die zweiten sind schon in Arbeit und da wird es wohl nicht mehr lange dauern, bis diese sich dazu gesellen können.

Freitag, 28. März 2008

Was tun.....

........sprach Zeus.
Als ich mit Inge schwanger war, habe ich diese Baby-Restedecke gestrickt.

Sie hat uns auch gut Dienste geleistet und ich möchte sie nicht abgeben, aber nun wird sie langsam zu Klein.
Sie ist 100cm x 80cm groß und bis auf den Rand glatt rechts gestrickt. Umläufig ist ein Rand in kraus rechts.

Ich habe mir überlegt, daß ich sie erweitern könnte, so daß sie auch für Erwachsene groß genug ist.
Aber wie stricke ich am besten was an? Ich möchte nicht nochmal 3 von diesen "Patches" stricken und sie dann aneinander nähen. Daher geht nur anstricken, allerdings fällt mir da nichts wirklich spannendes zu ein.
Euch vielleicht?

Neuer Drahtesel!


Täterääääää! Da ist er! Mein neuer Drahtesel. Heute morgen durfte ich ihn aus dem Fahrradladen im Städtle abholen.
Ein einfaches Hollandrad von Union. 7-Gänge, Nabendynamo, Trommelbremsen und (wie es sich gehört) eine große Klingel am Lenker die fröhlich "tschingeling" macht, wenn man über Hubbel fährt. *breitgrins*
Das Highlight ist die hübsche Fahrradtasche, die mein Mann dem Händler aus dem Kreuz geleiert (gehandelt) hat, weil ich die so hübsch fand.


Hintendran habe ich unseren relativ neuen (gebraucht gekauften) Fahrradanhänger gehängt.


Damit ist die Mutter-Kinder-Kutsche fertig!

Ich graaatuuuuliiiiieeeeereeeee!

Mein heißgeliebter Schatz hat heute Geburtstag! Laß Dich küssen und drücken!

Geburtstag


Mit Dir ist mein Leben einfach vollkommen! Ich habe keinen einzigen Tag bereut.

Geburtstag

Donnerstag, 27. März 2008

Lieferung

10 bis Silvester

Eine Wollieferung ist gestern bei mir eingetrudelt. Bei ebay hatte ich die Tage 1000g Sockenwolle ersteigert. Ich brauchte ja noch gute Wolle für einen günstigen Preis für mein Silvesterprojekt und da habe ich dann zugegriffen.
Da ich aber für meinen Schwager nur 8 Knäuel brauche, gehen zwei Knäuel in meine Kiste über. Das ist einmal die Regia Pompom und das Knäuel links neben der Pompom. Das findet mein Mann schön bunt ich eher *örks* aber die Geschmäcker..........



Außerdem juckt es mich sehr das ganz dunkle linke Knäuel anzustricken. Es ist von Lana Grossa und heißt "MegaBoots stretch". Super weich und flauschig! Leider in fröhlichen Friedhofsfarben aber was solls. Einmal wird es mich bestimmt nicht umbringen........hoffe ich mal!

Mittwoch, 26. März 2008

Osterhasi!

Heute morgen kam eine Osterhäschen vorbeigehoppelt. Sichtlich fußlahm und erschöpft aber es brachte mir eine supernette Osterüberraschung von der lieben Heike.
Schaut mal! Ist das nicht toll?


Ich habe noch nie ein Paar selbstgestrickte Socken geschenkt bekommen! Premiere also! Schöne Farben und ein feines Muster (falsches Patent) und sie passen wie angegossen.
Dabei waren noch leckere Schokoeier und Schokolollies, die ich persönlich unheimlich gerne mag!
Photobucket
Vielen Dank Heike, Du verücktes Huhn. Die Osterüberraschung ist Dir wirklich gelungen! Ich habe mich gefreut wie Bolle!

Angestrickt

Einmal von handgefaerbt.com ein Strang aus dem Frühlingsabo. Die Socken werden für den Göttergatten.

Und dann von Tausendschön die "Zuckerstange". Lecker! Da ich glaube, daß die Farben sehr unruhig gemustert sind, werden das wohl Stinos werden.
MEINE!



Magnolienblüte

ZählerZähler

Sehr schöne Socken sind mir gestern von den Nadeln gesprungen. Sehr zarte Farben, die wirklich an eine Magnolienblüte erinnern. Das Garn ist traumhaft weich. Also wirklich! Ganz toll. Das einzige ärgerliche war der blöde Hang des Fadens zum Spleißen! Das hat mich bei der ersten Socke sehr geärgert, weil ich zum Schluß bemerkt habe, das ich wieder einmal auf dem Fußrist bei zwei Maschen nur einen Faden erwischt hatte. *grmpf* Dort habe ich dann mit einem weiteren Faden einen Rettungsanker zur Entlastung gelegt. Leider sieht man das, obwohl ich sehr sorgfältig war. Wie gut das ich nicht so pingelig bin.

Das Muster habe ich aus Ravelry. Es heißt "Bellatrix" ist total easy zu stricken. Es läßt sich zwar nicht gut photographieren ist am Fuß jedoch ein toller Hingucker! Das stricke ich mit Sicherheit nochmal.



Wolle: Anabelcolori "Magnolienblüte"
60M auf 2,5er Harmony Wood
Muster: Bellatrix
Bündchen: Miniröllchen mit anschließendem 2r verschr. 2 l.





Dienstag, 25. März 2008

Das Tauschpaket habe ich heute morgen bei Suse abgeliefert. Sie hat auch schon eifrig in der Wolle gebadet und ein Knäuel eingetauscht auf das ich schon scharf bin, seitdem ich Suse kenne. Bei jedem Besuch hatte ich es in der Hand, gedreht und gewendet, geseufzt und wieder weggelegt. Und heute morgen hat sie es tatsächlich eingetauscht! Das habe ich mir gleich reserviert. Die anderen Stränge sind auch wunderschön. Passen ganz hervorragend in mein "Beuteschema" *kicher* Ich bin ja mal soooooo gespannt, was noch so alles kommt.

(Das Bild ist aus Suses Blog gemopst. Was Du kannst, kann ich auch *hihihihi*)
Rechts raus und links rein)

Der Besuch heute morgen war kurz aber total entspannt. Zum Einen durfte ich mit frühstücken (lecker) zum Anderen habe ich mal ihren Frank kennengelernt, der einen sehr netten Eindruck macht *winkrüber*!

Winterlich....

.......ist es heute bei uns. Da es bei uns im Städle nicht allzu häufig so schneit, daß auch etwas liegen bleibt, mußte ich mal ein Beweisphoto machen (heute morgen um 07:15 Uhr).
Unser Garten überzuckert.

Montag, 24. März 2008

Tauschpaket

Das Tauschpaket werde ich morgen (sprich Dienstag) auf den Weg zu Suse bringen.
Obwohl wir nur wenige sind, habe ich trotzdem ausgelost. Meine Inge war die Glücksfee. Es war sehr schwer, ihr die gezogenen Zettelchen wieder zu entlocken ohne das sie völlig zerfleddert waren. *grins*
Das Paket wird am Dienstag folgenden Weg nehmen:


Suse

Anke

Tine

Marion

Cornelia

Und so geht es raus:

Ich hoffe, Ihr findet genügend zum Tauschen.

LG Jule

Sonntag, 23. März 2008

Frohe Ostern Euch Allen!

Samstag, 22. März 2008

Ideenschmiede!

Im Hause Wollfrosch betätigte sich Herr Wollfrosch heute morgen als Ideenschmied!

Meine Begeisterung hielt sich in Grenzen, obwohl es durchaus logisch klang....
Für die morgendliche Schlaflausentfernung bei unseren Kindern haben wir uns heute aufgeteilt.
Roger hat sich die Ingetochter geschnappt (mit Haufen in der Büx) und Mama durfte die Große waschen und anziehen, mein Mann ist ja Kavalier.
Nun ja. Als mein Mann dann soweit war und der Inge den Popo neu verputzt hatte, fiel ihm auf, daß er für die Kehrseite unserer Inge den frischen neuen Waschlappen benutzt hatte und jetzt nochmal Wasser machen und sich einen neuen Waschlappen holen mußte.
Was macht Herr Wollfrosch also mit seinem halbnackigen Mädchen (Windel fehlte immer noch)? Auf der Kommode liegen lassen war nicht disskutabel (löblich) also hat er sich daran erinnert, daß ich ihm mal vor ein paar Monaten (Inge konnte nur auf dem Bauch robben) erzählt habe, daß sie immer pieseln muß, wenn sie mal mit nackigem Popo und Bauch ausgebüxt ist und dann von unserem Korkboden auf die kühlen Fliesen im Flur kam. Jedesmal war es dasselbe. Kalt = Pieseln und durchrobben *nerv*!

Also betätigte mein Mann seine grauen Zellen und wollte sie jetzt nicht mit nackten Füßchen auf den kühlen Korkboden stellen. Was macht er also? Er stellt sie ohne Windel ins weiche Bettchen............................
Und was glaubt ihr, passiert dann???
Genau!!
Sie hat es getan! Der Bodensee war nichts dagegen.
Als mich mein Mann dann ganz unschuldig nach einem neuen Handtuch fragte und ich mißtrauisch geworden ins Kinderzimmer kam, war das komplette Bett ausgeräumt, die Matratze stand zum Trocknen an der Heizung und das Bett war abgezogen und die 300 Stofftiere auf dem Sessel verteilt.
Mein Mann stand leicht beschämt in dem Chaos und meinte nur:
"Ich dachte, ich hätte eine gute Idee!"

Na ja! Geht so! Aber ich liebe ihn für so etwas. Dann bin ich es nicht immer, der so ein Mist passiert. *kicher*

Freitag, 21. März 2008

Papasocken!

Zähler

Fertig geworden sind die Vater-Ostersocken! Ganz schnell zwischen Tür und Angel genadelt aus einem Rest Regia Sockenwolle in Größe 43/44. Damit es schnell geht, mal wieder Stinos.




Und als nächstes werde ich Göttergattensocken aus dem Frühlings-Abo von handgefaerbt.com stricken. Es ist die Wolle, die ich erst gar nicht so schön fand, aber mittlerweile gefällt mir die Farbzusammenstellung doch ganz gut.
So sieht sie gewickelt aus. Freue mich schon drauf.


Mittwoch, 19. März 2008

Wie bescheuert muß man sein um mit Schüttelfrost vor dieser Kiste zu sitzen und diesen Post zu bibbern..?
Oh, Mann!
Ich haue ab! Schnatter.................

Dienstag, 18. März 2008

Tauschpaket von mir! Wer will mitmachen?

Nach langem Überlegen und Herumsuchen in meinen Wollvorräten habe ich mich entschlossen ein Tauschpaket zu starten. Ganz privat.
So sieht es aus. Unten sind noch mal einzelne Bilder.

Meine Opal-Wolle mag ich einfach nicht mehr verstricken, nachdem mich Tutto bei einer berechtigten Beschwerde so elendig abgefertigt hat. Schade drum, weil ich die Farben und die Wolle nach wie vor einfach nur toll finde. Aber so ist das Leben! Ich mag nicht mehr.

Darum habe ich ein Paket mit Opal-Wolle, einigen wenigen anderen Industriewöllekes und einigen schönen handgefärbten gepackt.

Das Wichtigste:

Bitte meldet Euch nur, wenn Ihr einen Blog (mind. seit Januar 08) habt, weil ich gerne wissen möchte, wem ich meine Wolle anvertraue. Außerdem sollen ja auch Photos zu sehen sein.

Es wäre schön, wenn jeder dem Nächsten in der Reihe etwas zu Schnucken reinlegt. Dann kommt beim Beknuddeln auf der Couch schon mal die richtige Stimmung auf! *grins*

Da ich meine Opal-Wolle gegen handgefärbte eingetauscht oder teuer bei Marianne gekauft habe, tausche ich sie nur gegen handgefärbte Wolle ein. Das solltet Ihr wissen.
Auch wird handgefärbte Wolle nur gegen handgefärbte getauscht.

Ich habe an ein Paket mit ca. 10-12 Teilnehmern gedacht. Mal sehen, wie viele sich melden werden. Suse und Heike haben bereits einen still reservierten Platz im TP, falls sie mitmachen wollen. Weil Suse und Heike in meiner Nähe wohnen (Münsterländer-Mini-Strickkaffeeklatsch)werde ich die beiden entweder ganz vorne oder ganz hinten in der Reihenfolge haben um Porto zu sparen, es sei denn den Beiden ist es egal.
Ansonsten wird die Reihenfolge augelost.

Die kompletten Regeln findet Ihr unter dem Label Tauschpaket. Bitte lest sie Euch gut durch. Ich habe die Regeln in Anlehnung an die Regeln vom Sockenwolltauschring gemacht. Einige negative Erfahrungen die dort gesammelt wurden möchte ich nicht auch selber machen. Daher sind meine Regeln recht ausführlich.

Ach ja: Ich mag es bunt, knallig, fröhlich, schrill, Purpur! So ist auch mein TP (mit Ausnahme Purpur *hihihi*)!
Wer sich selber also nur von schlammfarbenen oder beerdigungstristen Farben trennen mag, der ist hier nicht an der richtigen Stelle.


Eine Kontaktmöglichkeit findet Ihr in meinem Profil. Einfach nur auf Email klicken und los gehts. Bitte Namen, Anschrift und Blog-URL nicht vergessen.

Opal und Industriewolle
(oben v.l.n.r. Abo 05/07, Abo 12/07, Neon, Abo 09/07, Abo 12/07,
unten v.l.n.r. Regia Silk, Aldi, Regia Nordic Color)



meine handgefärbten Stränge
(oben Wollhuhn, v.l.n.r. Steffis Wollzauber, Tausendschön, Wollpapst, 2x Drachenwolle)

nochmal handgefärbte, dafür gewickelt
(o. li.: handgefaerbt.com, o.re. Wollpapst, unten: No Name)
Bringt mich ins Heim! Heute hätte ich im Bett bleiben sollen!
Wieder mal einer der Tage, wo sich alles in Dreck verwandelt, was man anfasst............

Montag, 17. März 2008

Gerade sitze ich beim Bloggen und da höre ich plötzlich meine Emma im Babyfon.

Ich jumpe also nach oben (ich: Keller, Emma: OG, Fitneßgrad Mama: 0,00).
Schnell muß ich sein, weil es mein Mädchen zur Zeit drauf hat im Dunkeln aus dem Bett zu klettern und sich dann im Stockdustern im Zimmer zu verirren und vor die Wände oder Regale zu baseln um dann das ganze Haus vor Schreck zusammen zu brüllen! Was für ein Satzwurm (wahrscheinlich wieder mit 5000 Komma-Fehlern)!
Das hasse ich ja. Da erschrecke ich mich immer so, wenn mein Mädchen plötzlich so brüllt oder gar im Dunkeln oben am Treppentörchen steht und Mamaaaaaa ruft. Da geht bei mir richtig die Pumpe. Jetzt bringe ich gerade meinem Mädchen bei, daß wir im Dunkeln nicht das Bett verlassen. Ich hoffe es klappt.

Na was ich auf jedenfall erzählen wollte. Beim Schlaflied singen ruft sie plötzlich:
"O Gottegott! O Gottegott! O Gottegott!"
HÄ?
Hat heute wohl die Birgit (Spielgruppenleiterin und großes Vorbild) gesagt, als beim Basteln was klebrig schief gegangen ist. *kicher*

Zu Faul.....

......um heute Abend noch Photos zu machen. Habe bereits eine neue Herrensocke gesingelt. Soll für meinen Dad sein. Muß ich also noch bis Ostersonntag fertig machen. Die erste Socke hat zwei Tage gebraucht. Wenn ich weiterhin so schnell bin, dann wird es Mittwoch was....
Nicht das ich gestern nicht gerne gebloggt hätte. Nein, nein! So ist es ja nicht. Aber da wir Telephon und I-Net Ausfall hatte ging gar nichts mehr.
Ich meine..... wir haben ja eine Flat-Rate. Aber so so flat, daß man sie gar nicht mehr wiederfindet sollte sie auch nicht sein..........
Grrrrrrrrrrrrr

Samstag, 15. März 2008

Was lange währt.......

Zähler


....... wird endlich gut. Von den Nadeln gehüpft sind diese beiden Söckchen:



Wolle: Sockenwolle 75/25 von Sandra
64 Maschen auf 2,5er Metall
Bündchen: 2r, 2li mit Rüsche
Muster: umlaufender Wendel mit 2li, 2r verschr. 2li jede Reihe um eine M versetzt
Bumerangferse und Bandspitze

Mit der Wolle habe ich ja beim ersten Socken recht zu kämpfen gehabt. Sie war etwas dünner als ich es gewohnt bin und ich habe andauernd Fehler gemacht. *grmpf* Beim zweiten Socken ging es dann wesentlich besser und auch etwas schneller. Die Farbmusterung gefällt mir sehr gut. Die kleinen Treppchen, die durch die weißen Stellen enstehen sind sehr witzig.




Freitag, 14. März 2008

Sockenzug

Meinen Wollzähler habe ich in einen Sockenzug verwandelt. Der Wollzähler hat mich irgendwie unter Druck gesetzt und ich hatte keinen Bock mehr was einzutragen.
Ich zähle lieber fertige Sachen als noch nicht erledigte.
hier sitze ich. mitzwei mädels auf dem schoß und poste mit einer hand.
meine mädels malen mit bleistift auf einem zettel herum und ich darf ab und zu mal die nase in ihre gut riechenden haare stecken.
es gibt schöne stunden. und dies gehört dazu.......

Donnerstag, 13. März 2008

Gnaaade!

Der gestrige Abend war ja etwas.................na ja................nicht ganz nach meinem Geschmack.
Ich saß gemütlich bei einem Söckchen auf der Couch und habe ganz normal und völlig ruhig eine Serie geschaut. Dann kam mein Mann vom Musikcorps wieder und zauberte, kaum daß er im Wohnzimmer war eine DVD hervor.
"Schau mal Schatz! Die hat mir der Roland geliehen!" (Roland ist sein Bürokumpel und Mitausbilder in der Firma *bis jetzt konnte ich Roland ganz gut leiden*)

Und was hielt mir mein Göttergatte unter die Nase? Eine DVD von KISS. "Symphony" Die Rockband mit einem Symphonieorchester.
Kaum ausgesprochen landete die DVD im Laufwerk und das Unheil nahm seinen Lauf.

Nicht das ich was gegen diese Musik hätte, aber ansehen muß ich mir diese Männer (?) in Faschingskostümen und Halloween-Gesichtern nicht umbedingt.......
Und dabei war es noch so schön ruhig zu Hause.....

Als das Konzert anfing und ich die riesigen Plateau-Stiefel gesehen habe, wäre ich fast tot umgefallen (gut das ich gesessen habe). In meinem Schockzustand habe ich dann vergessen, daß ich 64 anstatt 60 Maschen auf den Nadeln habe und die halbe Ferse schief gestrickt. Fragt nicht, wie sowas passieren kann. Ich kann es mir auch nicht erklären.

Gänzlich hat es mich dann zerissen, als einer von den Herrschaften sich die Jacke/Bluse/Hemd/Oberteil (?) herunterriß und dann im vollen Brusthaartoupet in unserem Fernseher stand. *wäh..bäh...örks*
Allerdings hatte unser DVD-Player dann auch Mitleid mit mir und verweigerte seinen Dienst, als die Gruppe zur Volksbelustigung anfing Blut zu spucken.........

Ich war erleichtert, mein Mann enttäuscht!

Ich sach nur: "Hat man Töne?"

Mittwoch, 12. März 2008

Waffel gefällig?



Für 'ne halbe Kompanie! Die Nachbarn werden sich auch gleich daran vergnügen.
Wer will, darf sich also bedienen. Falls Du spontan Lust hast Suse, darfst Du auch gerne kommen..................

Anabelcolori

Von meiner Haus-und-Hof-Lieferantin (so sieht es schon fast aus, wenn ich meine Wollkiste betrachte) Anabel habe ich diese beiden Süßen bekommen.


Außerdem hat sie mir noch diese winzige knuddelige Minisocke dazugelegt. Vielen lieben Dank. *grins*


Achtung! Werbung!

Ich habe gestern meine Bestände an Stoffwindeln in 3 Paketen bei Ebay eingestellt. Zwei Pakete beinhalten die Grundausstattung an Stoffwindelnvon Popolino mit Überhosen. In das dritte Paket habe ich meine Deluxe-Windeln von Nappy Nation reingepackt. Schönere Stoffwindeln kann man den Kindern nicht an den Popo ziehen.

Bei Interesse einfach den Links folgen.

Paket 1 Popolino

Paket 2 Popolino

Paket 3 Nappy Nation

Dienstag, 11. März 2008

Irgendwie keine Zeit zum Bloggen. *tschuldigung*
Bis morgen..........................

Montag, 10. März 2008

Aaaaarrrrgh!

Ich würde ja jetzt gerne meine Photos von dem angestrickten neuen Strang zeigen, aber Blogger lädt diese drei dusseligen Photos einfach nicht hoch.
*grrr*
Das hasse ich ja! Habe mich schon mal vorsichtshalber bei worpress angemeldet, aber irgendwie steige ich da noch nicht durch.
Gibt es noch andere kostenlose Bloganbieter, die zuverlässig UND komfortabel sind?

Sonntag, 9. März 2008

Lauer Sonntag

Schön war er, der Sonntag bei Wollfroschens. Kinder verschnupft aber happy und mal nix geplant.
Mama und Papa auch happy! Ist ja mal was Neues, an einem Wochende nirgendwo hin fahren zu müssen. Wow!
Nachmittags war die Nachbarin mit Jan-Phillip da und die Kinder haben schön zusammen gespielt.
Einfach nur herrlich!

Ach ja, und mir ist es sogar gelungen, den nächsten Strang zu wickeln (trotz Kinder). Das will schon was heißen!
Wie gewählt ist es die Magnolienblüte geworden. Die Farben sind super, auch auf dem Knäuel. Photos gibt es morgen, dann kann ich auch schon ein wenig vom Angestrickten zeigen.

Samstag, 8. März 2008

Projektsocken

Zähler

10 bis Silvester

Meine Schwager-Nato-Socken sind fertig.


Wolle: Regia Nordic Color
64 M auf 2,75 Harmony Wood
Gewicht: 71g
Bündchen: 4 r, 4 l
Muster: Stino *ggg*