Donnerstag, 9. Oktober 2008

Heute war ein anstrengender Tag mit den Kindern. Inge hatte heute morgen einen Ziegenbock gefrühstückt und den ganzen Tag ziemlich nörgelig...
Vor allen Dingen, wenn es um's Essen geht. Madam ist ja total wählerisch und heute Mittag wollte sie (obwohl die alte noch nicht aufgegessen war) eine neue Frikadelle.
Da habe ich mich geweigert und ihr gesagt, sie muß die alte erst mal aufessen. Du meine Güte!

Was für ein Giftzwerg. Der Teller flog auf den Boden, ihre Gabel, ihre Trinkflasche und ein Gebrüll! Da macht man sich keinen Begriff.
Und mit beruhigen kann man nichts machen. Wehe ich fasse unser Mädchen dann an.
Ich habe sie dann in ihr Zimmer gebracht und sie dort toben lassen (bin aber dabei geblieben), weil Emma ja in Ruhe essen sollte.
Ich kann nur sagen, sie hat so lange gebrüllt, bis sie gekotzt hat.
Super!
Und das Abendessen war bis auf die Kotzerei das Gleiche.
Ich liebe es!

Kommentare:

  1. Das muß am Wetter liegen, meiner hatte heute auch nen Tobsuchtsanfall *grrrr*

    Müttermantra: Es ist nur eine Phase *ommmmmmmm*

    Liebs Grüßle

    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. http://barbarastrickt.designblog.de10. Oktober 2008 um 20:08

    Ich fühle mit Dir - bei mir ist es im Moment auch furchtbar!!!

    Es kann nur besser werden ....

    Liebe Grüße,
    Barbara

    AntwortenLöschen