Sonntag, 7. September 2008

Johannisbeer und Brennessel

ZählerZähler


Fertig sind sie und es hat gut gepasst. Von 77 g sind noch 6 g übrig gewesen. Ich konnte mich also doch auf meine Waage verlassen. Gott sei Dank!
Und vielen Dank an die liebe Suse, die mir den Rest überlassen hat.
Und meine Emma hat sich die Söckchen gleich unter den Nagel gerissen. Erst hat sie die Socken angezogen. Und ich habe viel Überredungskunst gebraucht, bis sie mir mal ihre Füße zeigte und dann hat sie die Socken einfach in einen Becher gestopft. *seufz* Die Jugend von heute hat einfach keinen Respekt mehr. *gacker*




Kommentare:

  1. Superschön sind die Socken geworden! Ich hätte ja nicht gedacht das der Rest noch reicht! Umso schöner das es doch gepasst hat!

    LG
    Suse

    AntwortenLöschen
  2. Boah Jule, sind die schön geworden!
    Die Wolle steht bei mir auch ganz oben auf der "haben will"-Liste, aber so leicht sind Wollmeisen ja nicht einzufangen ;-) . Aber wenn man es erst mal geschafft hat, sie in einen Becher zu stopfen, hat man gewonnen *grinsel*.

    Liebe Grüße, Sandra

    AntwortenLöschen
  3. Wunderschön sind die socken und die Farbe finde ich super.
    LG
    Elsbeth

    AntwortenLöschen