Sonntag, 17. August 2008

Habe eben meine Emma mit 39,5°C ins Bett gelegt. Ich hoffe, daß Zäpfchen wirkt besser als der Fiebersaft heute Nachmittag. Morgen muß ich direkt zur Kinderärztin mit dem Mädel.
Keine Ahnung was nun schon wieder ist. Sie sagt zwar, daß sie Bauchschmerzen hat, aber nur hin und wieder. Sie läuft und verhält sich auch nicht so, als hätte sie Bauchschmerzen. Und Druckschmerz hat sie auch keinen. Bin zur Zeit noch ratlos. Gott sei DAnk ist sie wie immer in so einem Falle gut drauf. Vielleicht ein wenig schmusiger, aber wäre sie nicht so heiß, dann wüßte ich nicht, daß sie Fieber hat...

1 Kommentar:

  1. Hallo Jule,
    ich wünsche deiner Kleinen wirklich gute Besserung, vor allem, dass die Ärzte mal einen Grund für das ständige Fieber finden. Und wegen der Band deines Mannes: ärgere dich nicht, es kommen bestimmt auch wieder bessere Zeiten.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen