Montag, 18. August 2008

Die Nacht....

....mit meiner Emma war nicht so prickelnd.
Mit 39,5 ins Bett gelegt,
ab 12:30 Uhr 40,4 und
um 05:15 Uhr waren es 40,8!!

Heute morgen war sie jedoch dann bis ca. 11:00 Uhr fieberfrei, nur um direkt darauf auf 39,4 zu klettern. *seufz*
Die Ärztin konnte nichts finden außer einer leichten Rötung im Halsbereich.
Lunge frei, Ohren in Ordnung, Bauch mit ein wenig Luft. Sollte das Fieber morgen nicht weggehen, dann muß ich nochmal mit einer Urinprobe zur Kinderärztin. Vielleicht hat sie dann einen Harnwegsinfekt. Das hatte Emma ja mehr als einem Jahr schon einmal.
Aber mal abwarten.

Kommentare:

  1. Hallo Jule,
    na die Nacht war ja dann tatsächlich beängstigend. Ich wünsche der Kleinen gute Besserung und dir ein weinig mehr Ruhe.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Mensch Jule, das ist aber echt verdammt hoch! Hoffentlich findet die Ärztin schnell die Ursache! Drück die Maus mal ganz doll von den drei Seppenrader Mädels!!!

    Übrigens bin ich sehr stolz auf Dich das Du die Grabeslaunesocken fertig bekommen hast!
    Und Deine erste selbstgesponnene Wolle sieht auch ganz toll aus!

    GlG
    Suse

    AntwortenLöschen