Donnerstag, 10. Juli 2008

Lemminge und Grausamkeiten

Als erstes der Lemming:

TäterääÄÄÄ: Einzelteile eines Schäfchens.


Da werde ich zwei von stricken. Inge hat am 30. Juli Namenstag uns soll doch ein kleines Geschenk bekommen, und damit Emma nicht leer ausgeht, muß halt noch ein Kumpel her.
Irgendwie sieht es halt noch nicht nach Schaf, sondern eher nach verunglücktem Strickkegel mit Nase aus.

Als zweites die Grausamkeit:
Erkennt Ihr es?


Genau! MEIN Fancy Fulness! Ehemals meines jedenfalls. Eigentlich gehört es Emma (meint sie jedenfalls). Es wird über den Boden geschleift (durch Staub, Essenskrümel, Sand etc..) und es werden Puppen damit zugedeckt. Na ja, solange Heike-Luise nicht friert.
Kinder können manchmal echt grausam sein.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen