Montag, 14. Juli 2008

Da ist es!





Ein Schäfchen ist gestern auf die Welt gekommen! Das Erste, aber nicht das Letzte!
Einen Namen hat es noch nicht, aber das kommt mit Sicherheit noch.

Es hat sich auch schon in meiner Wollkiste breit gemacht (sozusagen das natürliche Element) und grinst verschmitzt vor sich hin.
Na hoffentlich mampft es mir nicht noch die letzte Sockenwolle weg. *ggg*

Und somit habe ich mich in die unendliche Reihe derjenigen gestellt, die so ein Schäfchen schon gestrickt haben......... Ich sag ja: "Ich mache auch alles mit!"

Freue mich schon auf die Gesichter meiner Mädels, wenn sie die Schäfchen geschenkt bekommen.

Außerdem habe ich heute Nachmittag die liebe Suse mit Kind und Kegel überfallen. Roger mußte seinen Drahtesel in die Inspektion bringen und dann konnten wir uns überlegen, was wir jetzt die Stunde im Nachbardorf machen. Und da Suse zuuuuufällig um die Ecke wohnt, sind wir dort wie ein Heuschreckenschwarm eingefallen, haben uns über den Kaffee und ein paar Käseflips hergemacht und sind dann ausgeruht und munter wieder von Dannen gezogen.
Liebe Suse, vielen Dank für Deinen Kaffee und das Du uns aufgenommen hast. Ich bin immer wieder gerne bei Dir. Ich hoffe, Du hast Dich wieder von dem Schrecken erholt.

Kommentare:

  1. Liebe Jule!

    Das war überhaupt kein Schreck! Im Gegenteil! Wehe Ihr wärt nicht vorbeigekommen wo Ihr schon mal hier in Seppenrade wart!!! Das hätte ich Euch echt übel genommen....grins...!
    Ich freu mich immer riesig Euch und die Piratenmädels zu sehen!

    Das Schaf ist übrigens supersüß!! Glaube ich muß meins jetzt auch mal in Angriff nehmen!!!!

    GlG
    Suse

    AntwortenLöschen
  2. Schöhöhööööööööööööööööön!!!
    Ich habe mir gleich ein Bild gemopst und in meinen privaten Ordner *SCHAFE* gesteckt. Ich find die Viecher so süß, dass ich angefangen habe, sie virtuell zu sammeln ;) :D

    LG und danke für den Schokoriegel ;)

    anabel

    AntwortenLöschen
  3. Super Schön, und so schön rosa.
    Ich finde ja, diese mähs machen noch süchtiger als Sockenstricken.

    Willkommen im Club und noch viele schöne mähs, denn du weisst ja:
    Schafe sind HErdentiere, genauso wie handgefärbte Wolle ;o)

    AntwortenLöschen
  4. Huhu Jule,

    Dein Schaf ist superknuddelig geworden. Da könnte man glatt doch schwach werden, auch eines zu nadeln.....hmmm...
    ......

    LG Heike

    AntwortenLöschen
  5. Was für ein süsses SChäfchen!! LEider fehlt mir die Geduld für solche Fummelarbeit...

    LG, Nina

    AntwortenLöschen