Dienstag, 15. Juli 2008

Ausflug

Heute waren wir in der ZOOM - Erlebniswelt in Gelsenkirchen. Ich kann nur sagen, daß es unseren Mädels prima gefallen hat. Und müde waren sie hinterher! Aber wir auch. Wir hatten uns bestes Zoowetter ausgesucht! So ein Glück

Ob ich vom Zoom so begeistert war, kann ich nicht genau sagen. Irgendwie gefällt mir der Allwetterzoo Münster besser. Der ist weitläufiger (großzügiger) angelegt und es sind dort auch mehr Tiere zu sehen. Im Zoom wurde man über einen "relativ" engen Pfad an den Tiergehegen vorbei geleitet. Und da es sehr voll war, hat es sich auch sehr gedrängt. :-(
Das war nicht so schön.

Schön war allerdings, daß ich mal so einige Tiere gesehen habe, die ich in Münster bis jetzt nicht zu Gesicht bekommen habe. Eisbären, Stachelschweine, Elche, Kodiakbären (na gut: den Popo eines schlafenden Kodiakbären aus weiter Entfernung) und als Highlight Flusspferde. Na Hippos finde ich einfach genial!

Aber ich glaube nicht, daß ich so schnell nochmal nach Gelsenkirchen fahren werde.

Kommentare:

  1. Hallo Jule,
    schade dass Dir die Zoom-Erlebniswelt nicht so gut gefallen hat! Ich liebe diesen Zoo, grade weil er so anders ist und die Tiere in Ihrer natürlichen Umgebung leben können! Das führt aber eben auch dazu, dass man/frau nicht immer alle Tiere sehen kann, dafür sind aber allein die phantastischen Landschaften den Eintrittspreis wert!
    In Münster und auch z.B. in Duisburg herschen noch Käfige und viel Beton vor, was ich persönlich nicht besonders gut finde!
    Aber das ist eben alles Geschmackssache!

    Viele Grüsse
    Frank

    AntwortenLöschen
  2. Oh in Münster hat sich in den letzten Jahren aber unheimlich viel getan! Mittlerweile ist der echt schön geworden! Wenn Roger und ich da alleine gewesen wäre, hätte uns das auch nicht so viel ausgemacht, aber Kinder werden schnell ungnädig, wenn sie andauernd nur Gebüsch sehen.

    LG Jule

    AntwortenLöschen