Mittwoch, 25. Juni 2008

Puppenkrieg die Zweite

Der Rumble in the Kinderzimmer geht in die zweite Runde:
GOOOOOONG!

"Emma will die Luiiiiiiisääää haben!"
"Nein, Emma, die Inge möchte jetzt mit ihrer Puppe spielen."
"Emma will, Emma WILL, Emma WILL!!!!!!"
"Tja, tut mir leid, da kann ich Dir nicht helfen, spiel mit deiner Annika!"
"NAAAIIIINNNNN"
*kreischbrülltobjaul*
"Emma, jetzt ist Schluß mit dem Gebrüll! Verdorrinocheins (ich weiß, ich weiß, pädagogisch besonder wertvoll)"
"Naaaaiiiiinnn! Donnawätta!" (woher sie das wohl hat?)
"--------ohne Worte-----" (Regieanweisung: Mutter schlägt rythmisch mit dem Kopf gegen die Wand)
Was macht Inge? Sie spielt mit ihrer Puppe und stört sich nicht an dem Getobe....
*seufz* Die Nerven möchte ich mal haben......

1 Kommentar:

  1. Ach ja, du hast mein vollstes Mitgefühl.

    Leider kenne ich das zu gut. Die eine schaut das Spielzeug Wochen oder Monate nicht an und dann kommt ihre Schwester und fast es an und sofort Zickenterror.

    Unsere beiden Großen haben sich letztens sogar richtig geprügelt. Jetzt haben sie erstmal Hausarrest.

    Ganz liebe Grüße und einen dicken Knuddel

    MArion

    AntwortenLöschen