Montag, 2. Juni 2008

Bäh!

Muß gleich mit den Kindern zur Ärztin. Emma hat so verräterische rote Wangen und um den Hals kleine Pöckchen. Kann die Hitze sein, können aber auch die Ringelröteln sein........ *gnaz*
Inge hat die Pöckchen auch und bis jetzt konnten meine Kinder die Wärme ohne Probleme vertragen...
Und da unsere Nachbarin schwanger ist, einen kleinen Sohn hat und andauernd unsere Kinder auf dem Schoß hat, muß ich das dringend abklären......

Nachtrag:
Nachdem ich geschlagene 70 Minuten mit meinen beiden Mädchen im Wartezimmer gewartet hatte (Höchstrafe!!!!) wurde ich zur Audienz zugelassen.
Fazit: Emma hat eine Bronchitis! Und unsere Ärztin hat uns ermahnt, ganz konsequent den Schleimlöser zu nehmen und zu inhalieren, weil sie sonst befürchtet, es könnte sich verschlimmern und zur Lungenentzündung ausarten.......
Mittwoch morgen (falls Emma Fieber bekommt auch früher) muß ich noch mal zur Kontrolle und dann wird sich zeigen, ob es mit inhalieren und Schleimlöser getan ist oder ob doch noch ein Antibiotikum fällig ist.
Na super! Gott sei Dank ist unser Mädel gut drauf.

Kommentare:

  1. Oh, wie schrecklich! Du hast mein vollstes Mitgefühl. Eine ganz schnelle gute Besserung wünsche ich der kleine Maus.

    Liebe Grüße,
    Sandra

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jule,

    das kenne ich. Dann sitzt man da und denkt da ist nichts schlimmes. Da die Kids super drauf sind und dann kommt es dick.

    Hoffe der Maus geht es wieder gut!!!

    Liebe Grüße

    Marion

    AntwortenLöschen