Mittwoch, 14. Mai 2008

Nachberichtet

Gestern hatte ich einen Tag ganz allein für mich in Münster. Mama ging shoppen! Juppieh!
Sehr schön war es.........und so ruhig.........*seufz*
Habe ein paar Bücher erstanden (für mich und die Kinder) und das war es eigentlich an Ausbeute. Bis auf zwei Flummies, die ich einem Anfall von akutem Wahnsinn gekauft und heute meinen Töchtern geschenkt habe. Dreimal dürft ihr raten, was mir gerade wie der wilde Watz um die Ohren fliegt.

Mein Göga ist bis heute Nachmittag aushäusig. Er hatte sich kurz vor dem Urlaub auf eine andere Stelle innerhalb der Firma beworben. In der Ausschreibung stand: "Eine Hospitation ist erwünscht!" Also machte er sich heute morgen auf die Socken um zu hospitieren. Bin mal gespannt, wie es ihm gefallen hat....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen