Montag, 19. Mai 2008

Jetzt aber!

Habe ja lange gewartet mit einem Photo vom FF, aber ich hatte noch nicht die richtig Unterlage zum Spannen gefunden. In unserem Haus gibt es ja keinen Zoll Teppich und auch keine freie Matratze und kein Sofa, daß ich mit Stecknadeln spicken darf.
Also habe ich improvisiert und vom Dachbalken den riesigen Karton vom Fernseher heruntergeholt.
Habe mir fast einen Bruch gehoben und beinahe die Gräten beim fast Absturz von der Kellertreppe gebrochen. Ich sag ja: "Stricken ist gefährlich!"

Jetzt habe ich das Tuch gespannt und hoffe nun, daß ich alles richtig gemacht habe. Das Tuch darf jetzt in meiner Waschküche auf dem Boden trocknen. Ich kann nur hoffen, daß meine Mädels das nicht entdecken.......

Ach ja, und sollte jemand bei meiner Spannerei was finden, was nicht richtig ist, dann meldet Euch ruhig. Ist ja mein erstes Tuch.
Das Design ist übrigens von Birgit Freyer (Shop).

Kommentare:

  1. Hallo Jule,
    mir gefällt das Tuch sehr. Ob du es richtig gespannt hast, kann ich nicht beantworten, da ich noch kein Tuch gestrickt habe. Das steht bei mir erst auf dem Plan.
    Liebe Grüße, Catrin.

    AntwortenLöschen
  2. Du hast heute aber schöne Ringelsocken an ;O).

    Dein Tuch gefällt mir sehr gut! Hast du gut gemacht.

    Ich würde es auch so spannen ... bin aber auch nicht die größte Spannerin.

    LG Pia

    AntwortenLöschen
  3. Huhu Jule,

    also im spannen bin ich auch nicht so gut, aber das Tuch ist ein Traum. Das muß ich mir unbedingt noch "in echt" anschauen (und befühlen)

    lg Heike

    AntwortenLöschen