Mittwoch, 13. Februar 2008

Meine neuen Opfer

Dieser hier ist für mich. MEINS! Ohhhhhh! Ich finde die Wolle soooooo schön.
Keine Ahnung von wem gefärbt und womit, aber ist mir auch egal. Die Farben sind einfach nur klasse.


Und der Strang hier ist für meinen Mann. Muster suche ich noch.
Zaubergarten von Tausendschön. Einmal als Strang und dann handgewickelt.

So ein Teigroller ist fast so gut wie ein Wollwickler. Den nehme ich beim Handwickeln als Daumenersatz, weil ich immer so fest wickle, daß mir nach der Hälfte des Stranges sonst der Daumen abfällt mangels Blutversorgung. *ggg*

Kommentare:

  1. Hallo Jule,
    da hast du aber eine tolle Ausbeute gemacht. Das obere könnte eine Drachenwolle sein, so ein ähnliches (oder ist es vielleicht das gleiche) hab ich letztens in Biancas Tauschpaket reingelegt.

    Viel Spaß beim Stricken, ich hoffe, deine Küche hat die Sprengung überlebt.

    Liebe Grüße
    Anke

    AntwortenLöschen
  2. Hallöchen.

    Wow, das ist eine gute Idee. Bei mir muß der Daumen auch immer leiden. Sowas habe ich leider nicht in meine Küche, aber sicher finde ich auch ein passendes Utensil um er zweckzuentfremden *grins*

    LG
    Iris

    Mein Blog: http://troll440.twoday.net/

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Jule!
    Der obere sieht aus wie ein Strang von der Drachenwolle. Den hab ich nämlich auch schon verstrickt, wenn Du gucken magst:

    http://woll-dabei.myblog.de/woll-dabei/art/5510675/20_2007_Meine_1_Drachenwolle_Socken

    Viele Grüße! Diana

    AntwortenLöschen
  4. Hallo Anke!

    Es IST dein Drachenwollknäuel aus dem TP. Den Strang habe ich bei Dir auch gefunden und eine fertige Socke bei Diana. Super.
    LG Jule

    AntwortenLöschen