Donnerstag, 31. Januar 2008

Endgültig die Nase voll....

.....habe ich von diesem dämlichen Opal Knäeul aus dem September Abo 2007!

Nachdem ich mit zwei Knoten zu kämpfen hatte (einer Außen, einer Innen) beide mit falsch laufendem Rapport danach, habe ich ja gedacht ich habe meinen Ansatzpunkt wiedergefunden.

HA! Von wegen! Nach ungefähr 20 Reihen Strickerei mußte ich dann einsehen, daß der Rapport immer noch falsch war. Das bedeutet: Irgendwo in diesem blöden Knäuel ist noch ein Knoten der auf mich wartet.

Ich habe es satt! Ich will einfach abends nur auf der Couch sitzen und meine Finger bewegen. Ich will mich nicht ärgern. Also habe ich den ganzen Schaft wieder aufgeribbelt und die blöde Wolle in die Ecke gefeuert! Blöd, blöd!

Jetzt habe ich neue Wolle von Flotte Socke genommen. Schöne Farben und mit Sicherheit nicht so ein Ärger.

Ganz ehrlich, daß war mein zweites Opal Knäuel und gleich so ein Ärger. Dabei hatte ich gerade angefangen mich für die Wolle zu begeistern, weil sie schön weich ist und die Färbungen nicht so Nullachtfuffzehn. Aber bei der ollen Knoterei würde ich mich an Stelle der Firma Opal schämen.

Reklamieren werde ich das Knäuel nicht mehr. Das war nämlich schon mal reklamiert.
Jetzt habe ich noch 5 Opal Knäuel zu Hause, die werden erst mal verstrickt und erst wenn die in Ordnung waren, werde ich mir überlegen, nochmal Opal zu kaufen.

Ich bin sauer! Hat das jemand gemerkt?

Kommentare:

  1. Hallo!

    Verstehe ich das richtig? Du hattest reklamiert und hast für den reklamierten diesen Knäuel bekommen? Und der ist auch so verknotet und der Rapport stimmt überhaupt nicht?
    Oh, es würde mir eine riesige Freude machen, nochmal zu reklamieren!!

    Ich habe noch uralte Opal-Knäuel, habe bisher keinen Knoten gehabt. Habe seitdem keine Opal mehr gekauft. Das laß ich auch besser sein!

    Grüßle, Hanne (Strickblogleserin@web.de)

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Hanne,

    genauso war es. Jetzt habe ich nochmal eine Beschwerdemail nach Tutto geschickt. Aber beim ersten Mal haben die mich einfach abgefertigt und an den Händler verwiesen. Ich glaube nicht, das ich überhaupt eine Antwort von denen bekomme.
    LG Jule

    AntwortenLöschen