Mittwoch, 16. Januar 2008

Christkind

Gestern kam bei mir das Christkind an und hat mir von Tanja ein Knäuel Opal-Wolle (ichgebeeszu) gebracht, nachdem ich schon etwas länger gelechzt habe.
Meine vorsichtige Tauschanfrage bei Tanja hat mir dann dieses tolle Knäuel als Geschenk eingebracht. Ist das nicht super?


Verstrickt seht ihr die Wolle bei Lotta. Es sind die Socken mit der Nummer 150/2007 (einfach runterscrollen).
Erst mochte ich sie wegen der schwarz/weißen Unterbrechung nicht so gerne und jetzt bin ich total verliebt.

Liebe Tanja! Ich bin total überwältigt (und mein Magen auch. Danke für die Schokimandeln).
Vielen lieben Dank dafür. Die Wolle ist mal wieder total weich und jetzt hoffe ich, daß ich von Opal-Knoten verschont bleibe.

Kommentare:

  1. Gern geschehen, Jule :-)

    Da ist bestimmt kein Knoten drin - ich hatte noch nie einen bei Opal-Knäueln und da dieses hier von mir kommt, hast Du einfach auch keine Knoten :-D

    Viele liebe Grüße
    Tanja

    AntwortenLöschen
  2. ..ooooooohh..die is aber schön...genau meine farben...da bin ich gespaannt..wie die ringelt....lg von doreen

    AntwortenLöschen