Mittwoch, 7. November 2007

Es geht wieder besser

Von Tag zu Tag geht es besser. Bin auch wieder mit dem Stricken angefangen. Stricken kann ich nämlich nur, wenn es mir gut geht, ansonsten habe ich keine Lust dazu.
Die Ribbelsocken sind fertig, aber leider kann ich kein Photo einstellen, weil ich die sofort nach Fertigstellung meiner Mama geschenkt habe.
Auf jeden Fall hat die sich gefreut. Ich mich auch.
Heute werden wir den Geburtstag meiner Emma etwas nachfeiern. Mit Geschenken und so. Sie hatte ja bereits am Freitag Geburtstag, aber da lag ich ja im Krankenhaus und deshalb haben wir das ausfallen lassen. Das war mir wirklich schwer am Geburtstag meiner Kleinen nicht daheim zu sein.
Ich hätte nie gedacht, wie sehr mir meine Familie fehlen könnte. Ich hatte richtig Heimweh nach Roger und den Kindern. Bin froh wieder zu Hause zu sein. Die Entzündungswerte gehen auch in den Keller. Mal sehen, wie es weitergeht. Nur heben kann ich noch nicht. Aber das kommt auch noch.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen