Sonntag, 25. November 2007

Besuche

Gestern waren wir bei meinem Bruder und meiner Schwägerin zu Besuch. Meine Schwägerin hatte letzte Woche Geburtstag und wir mußten noch gratulieren.
Es war ein sehr gemütlicher Tag. Emma war von dem neuen Haustier der beiden fasziniert. Eine junge Konrnatter ringelte sich im Terrarium. Im Gegensatz zu den beiden anderen "Schmusetieren" war die Schlange mir auf anhieb sympathisch. Die anderen beiden Bewohner sind zwei riesige, behaarte Monstervogelspinnen. *Gääääääcks*
So gar nicht mein Ding. Aber die Schlange durfte ich mal in die Hand nehmen und war auf anhieb begeistert. Wenn das Viech nur nicht die Angewohnheit hätte kleine süße Babymäuse mit einem Haps zu verschlingen, könnte das auch was für mich sein. Aber wahrscheinlich würde die Schlange bei uns verhungern, weil ich die Mäuse kaufen und dann frei lassen würde....

Ansonsten haben wir uns mit lecker Kuchen und Kaffee gemästet und Emma hat noch ihre Geburtstagsgeschenke von den Beiden bekommen. Drei Bilderbücher, eine Plastikblockflöte und eine Taschenlampe von Fisher Price. Die Taschenlampe ist echt der Hammer. Sieht aus wie ein Plastikpferd und wenn man hinten auf den Schweif drückt, dann geht vorne das Maul auf, ein wiehern ertönt und die Lampe leuchtet! Unglaublich!

Heute hat die Patentante von Emma Geburtstag. Die "Dicke" hat ja an Nikolaus ihren Geburtstermin und daher wird das wahrscheinlich der letzte Besuch vor der Entbindung sein.
Wir werden den Tag dann mit Kartoffelsalat und Würstchen ausklingen lassen.
Auch schön.

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen