Samstag, 20. Oktober 2007

Soo ein Taaaag....

so wunderschön wie gestern.....
Also ehrlich, den gestrigen Tag können wir ab der Mittagsstunde einfach nur zu den Akten legen.
Ich hatte vielleicht Kopfschmerzen! Ätzend! Kam vom Nacken her. Ich habe nämlich am späten Vormittag meinen Lieblingsnachbarn gezeigt, wie man bei ebay etwas zum Verkaufen einstellt.
Und danach war der Keks gegessen. Kopfschmerzen, Kopfschmerzen etc. Nerver ending story.
Nach Einnahme von insgesamt 4 Pillen bin ich "well stoned" durch die Gegend gelaufen und hatte immer noch Schmerzen.
Supertoll.
Da war es auch wenig hilfreich, daß unsere Emma nach dem wöchentlichen Einkauf bei Aldi (Ergebnis: Zerstörung eines großen Topfes rote Grütze) und Rewe für ca. 2 Stunden ein Dauergebrüll abgehalten hat.
Also, vom Allerfeinsten. Der Auslöser war, daß der Kindereinkaufswagen, den sie durch den Rewe schieben durfte auch beim Rewe bleiben mußte. Das hat sie gar nicht eingesehen und nur noch "Buggy, Buggy, Buggy "gebrüllt.
Aaargh!
Zu Hause ging es dann weiter und immer wenn wir sie beruhigt hatten, dann stellte sie wieder irgendetwas an was sie nicht durfte (und was sie auch ganz genau wußte) und fing bei jedem Nein wieder von vorne an zu Brüllen.

Habe ich schon mal gesagt, daß ich einen Dickkopf als Tocher habe? Nein? Ist aber so!
Den Jähzorn hat sie von mir. Wenn ich die Wut bekomme, dann bleibt auch kein Auge mehr trocken! Für die Pubertät habe ich mich schon mal auf eine Stelle als Smutje in der Antarktis beworben. Pinguine kochen und braten. Ist wahrscheinlich erholsamer.

Kommentare:

  1. Ob das am Wetter gelegen hat? Meine Jungs waren gestern auch doof drauf. Entweder so albern das es schon nervte oder extrem zickig.
    lg Heike

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Jule,
    warum soll es dir besser gehen als mir.*lach*
    Erde und Zentriere dich, mach ein paar mal OHMMMMMMMMMMM und rede dir ein, das es alles nur ne Phase ist!
    Liebe Grüße
    Susanne, der es im Moment auch nicht anders geht

    AntwortenLöschen