Montag, 17. September 2007

Müde

Heute bin ich eigentlich zu müde um irgendetwas zu schreiben.
Der Nachmittag war eine einzige Katastrophe und sehr anstrengend.
Meine Ingemaus bekommt ihren zweiten Zahn. Das sagt eigentlich schon alles über ihre jetzige Gemütslage aus. Und zum Abend hin wird es immer schlimmer. Bis zum furchtbarem Dauerschreien kurz vor dem zu Bett gehen. Sie tut mir sooo leid! Einschlafen klappt daher auch nur sehr schlecht zur Zeit.

Und unsere Emmamaus hat zum Einen heute beschlossen keinen Mittagsschlaf zu machen. Das war nicht ganz so schlimm. Das sie sich aber dann die Treppe ins OG raufgeschlichen hat (ich Doofmann hatte vergessen das Treppengitter zu schließen) und ebenfalls beschlossen hat die Inge aus ihrem Mittagsschlaf zu wecken (Zimmertür auf und rief: "AJJOOO!" sprich: HALLOOOO) war ich nicht besonders glücklich.
Dann ist sie von unserem Bett gepurzelt. Seit Wochen ist das nicht mehr passiert und ich saß auch noch daneben. Erst lag sie auf dem Bett und wollte das Inge auch reinkommt. Da habe ich ihr ganz vernünftig gesagt, daß das nicht geht, weil ich jetzt die Wäschekörbe ausräumen muß und nicht auf Inge aufpassen kann. Sprachs und wer plumpste vom Bett? Emma! Ungebremst mitten auf die Stirn!
Oh Mann ich kann Euch sagen! So ein Mist! Gott sei Dank war außer Gebrüll nicht viel passiert.
Dann hat sie sich aus dem Badezimmer meinen Rasierer (den ich extra aus ihrer Reichweite gelegt hatte - so meinte ich jedenfalls) genommen und den Pullover rasiert. Tja und die schärfe am Daumen getestet. War scharf! Klar! Ordentlicher Schnitt in ihren heißgeliebten "Schnuckeldaumen". Ach du Schreck. 2 Stunden nicht endenwollendes Gebrüll war das Ergebnis.
Also ehrlich. Ich bin heute am Ende und total kaputt.
Gehe gleich auf die Couch........ aber die Inge wird wahrscheinlich noch mal wach werden. Ihr abendliches Fläschen hat sie nämlich nicht gegessen.....

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen